Konstanze Thomas

Sozialpädagogin, Erwachsenenbildnerin, Executive MBA, Erlebnispädagogin, Naturtherapeutin.

Seit fast 25 Jahren im Sozial- und Bildungsbereich tätig, aktuell Geschäftsführerin der analog gmbh und in kleinem Pensum angestellt im Weiterbildungszentrum der FHS St. Gallen.

Das langjährige Lernen und Zusammenwirken mit Astrid Habiba Kreszmeier und Hans-Peter Hufenus in nature&healing inspiriert mich sehr und hat mein Leben bereichert und verändert. Ihre Arbeit in der Begleitung der Menschen im Raum zwischen Natur, Ruf und konkretem Dasein halte ich für sehr bedeutend, für einzelne Teilnehmende, aber insbesondere auch als Beitrag zu den aktuellen Fragen unserer Gesellschaft. Ich freundschaftlicher Verbundenheit unterstütze ich die Institution mit kleinen Hintergrunddiensten und wirke immer wieder auch in Heiltagen und Foren mit.

Bei einer Reise ans Meer sind mir vor ungefähr 15 Jahren die Orixás begegnet; in der terrasagrada lerne ich als Filha ihrem Ruf zu folgen und übernehme als Makota und Kekere Aufgaben innerhalb der spirituellen Gemeinschaft.

Mit Freude bin ich Mentorin, Gotti, Freundin, bekennende Liebhaberin von Schneiderei, Wegen mit Ausblick, Feuerabenden, Papierkram, Nächten draussen, Flussbadestellen und Reisen in alle Welt.

Dankbar bin ich dem Leben für diese Fülle und Vielfalt und die Fähigkeit, ziemlich viel unter einen Hut bzw. ein farbiges Tuch zu bringen. 😉